30.07.2017

Save the Date! Fachtag "Familienfreundlichkeit im Pflegeberuf"

(Wie) geht das?" am 21.11.2017, Nürnberg

Familienfreundlichkeit im Pflegeberuf - (Wie) geht das?

Zu diesem Thema gestalten Seniorenamt und Bündnis für Familie Nürnberg einen Fachtag, der sich an Pflegefachkräfte aus der ambulanten und stationären Pflege richtet, an Einrichtungsleitungen, Arbeitnehmervertretungen und Wohlfahrtsverbände.

  • Wie sehen die Perspektiven von Bevölkerungsentwicklung und Fachkräftegewinnung in der Pflege aus?
  • Wie kann  familienbewusste Personalpolitik in der Pflege gelingen?
  • Welche Unternehmenskultur trägt dazu bei, dass Pflegekräfte gerne arbeiten und langfristig bleiben?
  • Was können Personalverantwortliche und Personalvertretungen für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf tun?


Diesen Fragen stellen sich u.a.

  • Severin Schmidt, Friedrich-Ebert-Stiftung, der die Prognos-Studie "Zukunft der Pflegepolitik" beleuchtet,
  • Martin Volz-Neidlinger, der unter anderem auf Herausforderungen der Personalgewinnung und -bindung eingeht,
  • Ulrich F.Schübel mit Ausführungen dazu, wie eine Altersstrukturanalyse der Belegschaft strategisch genutzt werden kann.

Der Fachtag präsentiert Ihnen Good Practice aus Pflegeeinrichtungen und regt an zu Diskussion und Austausch.

Merken Sie sich den Termin heute schon vor:
Dienstag, 21.11.2017
09:00 - 16:00 Uhr
Südpunkt, Pillenreutherstr.147

Die Teilnahme wird kostenfrei sein. Online-Anmeldung ist erforderlich und ab Ende September möglich unter www.bff-nbg.de.
Hier veröffentlichen wir auch das komplette Programm, das ab Ende September auch gedruckt vorliegen wird.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an dieser spannenden Fachveranstaltung.

Freundliche Grüße

Dieter Rosner, Leiter des Seniorenamtes
Doris Reinecke, Bündnis für Familie Nürnberg

Holen Sie sich mit unserem Newsletter die aktuellen Infos direkt ins Haus

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten aktuelle Infos, Veranstaltungshinweise und vieles mehr.

Thank you! Your submission has been received!

Oops! Something went wrong while submitting the form