Siemens AG

Die Siemens AG Erlangen fördert familienbewusste Personalpolitik. Beruf und Familie miteinander in Einklang zu bringen gewinnt zunehmend für mehr und mehr Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Siemens AG an Bedeutung. Eine familienfreundliche Personalpolitik ist für die Siemens AG daher selbstverständlich und im Hinblick auf die demographische Entwicklung und dem daraus resultierenden Fachkräftemangel unerlässlich. Mit zahlreichen familienfreundlichen Maßnahmen möchten wir allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ermöglichen, der Verantwortung in der Familie und im Beruf gleichermaßen nachgehen zu können. Denn eine gute Balance zwischen Erwerbstätigkeit und Privatleben fördert nicht nur die Motivation und Zufriedenheit der Beschäftigten, sondern kommt vor allem dem Unternehmen zu Gute. Als attraktiver Arbeitgeber möchte die Siemens AG Erlangen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewinnen und firmenspezifisches Know-how möglichst lange erhalten.

Familienfreundlichkeit ist für uns ein bedeutender Standortfaktor und somit wichtiger Bestandteil einer modernen Personalpolitik.

Im Juni 2005 wurde die Siemens AG mit dem Grundzertifikat zum audit berufundfamilie® der gemeinnützigen Hertie-Stiftung ausgezeichnet. Neben unterschiedlichen Arbeitszeitmodellen oder z.B. auch der Möglichkeit, zu Hause zu arbeiten, unterstützen folgende familienfreundliche Maßnahmen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie:

  • Ferienbetreuung während der Sommerferien und in den kleinen Ferien
  • Englisch-Sprachförderkurse für Kinder im Alter von 6-12 Jahren
  • Betriebliche Kinderbetreuungsplätze in eigenen Einrichtungen (Krippe, Kindergarten und Hort)
  • Notfallbetreuung im Krankheitsfall – KÄNGURU
  • Notfallbetreuung in den eigenen Kinderbetreuungseinrichtungen
  • Bundesweiter Vermittlungsdienst (Elternservice) von Tagesmüttern, Aupairs, Nachhilfe und haushaltsnahe Dienstleistungen
  • Mittagstisch für Kinder
  • I-Börsen für Kinderbetreuung und Nachhilfe im Intranet
  • Elder Care: Informationsveranstaltungen, Informationen im Intranet, bundesweites Beratungsangebot in Kooperation mit externen Dienstleistern (Beratung per Telefon und Mail)
  • Wiedereinstiegsveranstaltungen für Eltern in Elternzeit
  • steuerfreier Kinderbetreuungszuschuss für Kinder im Vorschulalter

Unser Tipp: KooMiKi

KooMiKi bietet für die kompletten Sommerferien eine professionelle Betreuung der Mitarbeiterkinder. Ein einmaliges Kooperationsprojekt in der Metropolregion Nürnberg.

Wollen Sie mehr erfahren?

Sie benötigen weitere Informationen, haben Fragen, Anregungen oder Kritik? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht: