Familienbewusste Personalpolitik nützt allen

Die Initiative familienbewusste Personalpolitik will neue Wege zur Familienfreundlichkeit in Betrieben und Verwaltungen jeder Größe aufzeigen und den Nutzen für Arbeitgeber und Belegschaft deutlich machen. Zahlreiche auch ökonomische Argumente sprechen dafür, dass sich Unternehmen für eine familienbewusste Personalpolitik engagieren.

Eine familienbewusste Personalpolitik wirkt sich positiv aus auf:

  • die Attraktivität als Arbeitgeber,
  • die Arbeitsproduktivität,
  • die Fehlzeiten von Beschäftigten,
  • das Sinken der Fluktuationsrate im Unternehmen,
  • die Rückkehrbereitschaft von Beschäftigten nach Elternzeit und
  • das Betriebsklima.

Beschäftigte, die familienbewusste Familienpolitik erleben,

  • erleben diese als Wertschätzung durch den Arbeitgeber
  • identifizieren sich stärker mit ihrem Unternehmen und seinen Interessen.

Aktuelle Infobroschüre

Einen Überblick zur Initiative gibt Ihnen unsere aktuelle Broschüre, die Sie hier Unterladen können.

Wollen Sie mehr erfahren?

Sie benötigen weitere Informationen, haben Fragen, Anregungen oder Kritik? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht: